Mediathek

Zusammenfassung des Folienvortrags – Dr.-Ing. Johannes Lambertz, 2013

Perspektiven der deutschen Braunkohlenindustrie 2013
Dr.-Ing. Johannes Lambertz,
Vorsitzender des Vorstands des DEBRIV

Themenfelder

Bedeutung der Braunkohle

Schlagworte

Binnenmarkt, Braunkohlenplanverfahren, Braunkohlentag, CO₂, DEBRIV, DIW, Energiepreisentwicklung, Erneuerbare Energie, Investitionen, Kapazitäten, Klimapolitik, Lausitzer Revier, Mitteldeutsches Revier, Modernisierung, Perspektiven, Preisentwicklung, Rahmenbedingungen, Rheinisches Revier, Strommarkt, Strompreis, Strompreisbildung, Szenarien, Wettbewerb, Wirtschaft